whatsapp DE shutterstock_404318812

Wenn es darum geht, schnell eine Verabredung zu planen oder Fotos mit Freunden zu teilen, ist der Messengerdienst Whatsapp bei vielen Deutschen die erste Wahl. Dass Daten so ganz leicht gespeichert oder womöglich auch missbraucht werden können, wird dabei leider viel zu oft außer Acht gelassen.

Denn auch die engsten Freunde, Verwandten und sonstige Kontakte können über Whatsapp Daten sammeln — das berichtet der US-amerikanische Softwareentwickler Robert Heaton. Er hat eine Sicherheitslücke im System identifiziert, die es ermöglicht zu sehen, mit wem ein anderer Whatsapp-Nutzer gerade schreibt oder auch, wann er ins Bett geht.

Über die Online-Anzeige könnt ihr problemlos überwacht werden

In seinem Artikel erklärt Heaton, dass es mit ein paar Programmierkenntnissen gar nicht so schwer ist, andere anhand der Nummer und der Online-Anzeige auf Whatsapp zu überwachen.

Er hat selbst ein Tracking-Programm erstellt, mit dessen Hilfe er auf der Internetseite „web.whatsapp.com“ einsehen kann, wann ein Whatsapp-Nutzer online war. Mit diesen Daten lasse sich schließlich auch ermitteln, mit wem diese Person zu diesen Zeiten geschrieben hat oder aber auch, wann sie ins Bett gegangen ist. Dabei handelt es …read more

Source:: Businessinsider – Tech

(Visited 6 times, 1 visits today)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *