android nougat multi window

Das Betriebssystem Android ist bekannt dafür, für alle möglichen individuellen Ansprüche und Bedürfnisse personalisierbar zu sein. Aber ihr wisst vielleicht noch nicht, dass der Android-Hersteller Google ein paar weitere Einstellungen vor euch in einem geheimen Menü mit dem Namen „System UI Tuner“ versteckt hat.

Dieses ist nicht auf jedem Gerät verfügbar — ihr werdet wahrscheinlich nicht so viel Glück haben, wenn euer Smartphone eine starke UI-Skin hat — aber es wird es wahrscheinlich wert sein, bei zukünftigen Android-Updates nachzuschauen, ob ihr es doch habt. Denn zum Beispiel sind einige der Funktionen, die Google mit dem Android 6.0 Marshmallow Update einführte nun auf dem Android 7.0 Nougat Standard.

Hier zeigen wir euch, wie ihr Zugang zum System UI Tuner bekommt und auch, was es auf der aktuellen Android-Version machen kann.

Das könnte euch auch interessieren:

Diese 10 Apps kennt jeder — so lange hat es gedauert, bis sie die 100 Millionen Nutzer-Marke geknackt haben

Schlechte Zeiten für Raubkopierer: Google kämpft gegen illegale Streams

Diese Zeichenkombination macht euer iPhone unbrauchbar

Falls ihr den Befehl chrome://flags in Google Chrome bereits kennt, dann wird euch der System UI Tuner ebenfalls bekannt vorkommen. Um ihn zu aktivieren, müsst ihr das Quick-Settings-Menü herunterziehen …read more

Source:: Businessinsider – Tech

(Visited 1 times, 1 visits today)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *