tesla turo hurins

Chad Hurin formuliert es so: Er ist kein Autotyp. Aber er ist ein Tesla-Enthusiast.

Bevor er seinen ersten Tesla, ein Model S 60, gekauft hat, besaß er einen Pontiac aus dem Jahr 2008. Er schätzte ihn auf 2.000 Dollar Wert zu diesem Zeitpunkt. Das Auto steht noch immer in seiner Einfahrt in San Diego in Kalifornien, eingerahmt von einem 68.000 Dollar teuren Model S und dem 93.500 Dollar teuren Model X 90D seiner Frau.

„Wir sind so viel Luxus gar nicht gewohnt“, sagt Hurin in einem Interview. „Wir kaufen uns ein 90.000-Dollar-Auto? Daran hätte ich nie auch nur im Traum gedacht.“

Das Model S und das Model X sind extrem teure Autos, aber Hurin und seine Frau entschieden sich für Turo, einen Car-Sharing-Service für Luxuswagen.

Turo mietet Luxuswagen in 5.000 Städten, inklusive San Diego, Denver und Boston. Ein kurzer Blick über die Liste zeigt alles in der Bandbreite von einem Mercedes-Benz AMG GT bis hin zu einem Maserati Ghibli. Je nach Marke variiert der Preis fürs Ausleihen von 29 bis 200 Dollar am Tag.

Chad Hurin sagt, dass sie im Februar dieses Jahres damit begonnen haben, das Model S zu verleihen, das Model …read more

Source:: Businessinsider – Tech


NASA Chooses Spacex To Launch A Self Propelled Space Station To The Moon

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *