Morning Recovery Sisun Lee

Sisum Lee liebte seinen Job als Ingenieur bei der Elektroauto-Firma Tesla. Es war definitiv nicht seine Intention, dort zu kündigen und eine eigene Firma zu gründen.

Doch was als spaßiges Nebenprojekt für ihn begann, nämlich ein Heilmittel gegen einen Kater zu finden, entwickelte sich zu einem großen Ding, sodass er sich doch dazu entschloss, seinen Job zu kündigen und das Unternehmen zu starten.

Sein Startup Morning Recovery beitet ein Heilmittel gegen einen Kater an.

Das Ganze begann vor etwa zwei Jahren, als der damals 26-Jährige Lee in sein Heimatland Südkorea reiste. Das Land ist für seine Partykultur bekannt. Das bedeutete für ihn, dass er viel Zeit mit seinen Freunden verbrachte und regelmäßig betrunken war. Doch statt ständig an einem Kater zu leiden, haben ihm seine koreanischen Freunde Kater-Mittel verabreicht, die dort sehr beliebt sind.

Die Mittel hätten ihm geholfen, erzählte Lee Business Insider. „Ich bin am nächsten Tag aufgewacht und habe mich großartig gefühlt.“

Als er in die USA zurückkehrte, suchte er nach ähnlichen Wirkstoffen, doch keiner funktionierte gut genug. Danach bestellte er ein paar Mittel aus Südkorea – über das Internet. Er teilte die Mittel mit seinen Freunden. Diese zeigten sich begeistert von dem Getränk und …read more

Source:: Businessinsider – Tech

      

(Visited 4 times, 1 visits today)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *